IMG_5378 2.jpg

Malerei ∙ Berlin

SEBASTIAN MENZKE

 

Referenzen

✔︎ akademischer Abschluss
✔︎ international anerkannt
✔︎ Werke in nationalen, öffentlichen Sammlungen und diversen privaten Sammlungen
✔︎ museale Ausstellungen
✔︎ seit 2001 als Künstler tätig
✔︎ seit 2000 als Künstler tätig

“Ich erforsche die Verbindung zwischen technischer und sinnlicher Bildherstellung und strebe danach den Künstlern der historischen Avantgarde, mit ihren geklebten und gemalten Collagen in allen Variationen, eine Referenz zu erweisen.”

Menzkes paradoxes Körper- und Formenalphabet vermittelt einerseits die Vorstellung, man könnte seine teils abstrakten, teils gegenständlichen Fragmente auf unterschiedlichste Weise neu montieren. Andererseits sind sie zu einer nahezu perfekten Komposition angelegt.
Viele seiner Arbeiten sind aus transparentem Epoxidharz gefertigt, welches das Licht auf faszinierende Art einfängt. Die Strahlen dringen durch verschiedene eingefärbte Schichten bis zum Grund des Bildes und lassen es von innen heraus leuchten, wie ein kleiner Sonnenaufgang in der Tiefe eines farbigen Meeres erscheint.

IMG_7779 2.jpg

 

Werke zur Auswahl

Vom 28.6.–30.6.2019 werden die folgenden Werke auf der ART BODENSEE präsent sein

 

Epoxidharz

NEU! n6, 23 x 17 cm, Acryl, Vinyl, Epoxidharz auf Holz, im Stahlrahmen, 2019, 1.300 €
☞ Kaufen

NEU! n3, 23 x 17 cm, Acryl, Vinyl, Epoxidharz auf Holz, im Stahlrahmen, 2019, 1.300 €
☞ Kaufen

Sebastian Menzke trägt Farbe und Epoxidharz abwechselnd auf. So entstehen Bildobjekte, die das Licht einfangen und bis zum Grund dringen lassen.

Der Künstler sucht nach einer Neugestaltung der Malerei, die bereits seit Jahrtausenden existiert. Was bei den alten Meistern der Firnis war, der Schicht für Schicht auf die Bildfläche aufgetragen wurde, ist bei Menzke das Epoxidharz.

Durch die Übertreibung der Dreidimensionalität schafft der Künstler Hybride, die zwischen Malerei und Objekt angesiedelt sind. Es entstehen neue Bildräume, die teils von einer abstrakten, teil einer konkreten Formsache bevölkert werden.

Die einzelnen Ebenen werfen leichte Schatten, je nachdem aus welchem Blickwinkel man das Objekt betrachtet.

Edel und formschön, wertig und schwer sind diese kleinen Hingucker, die an jeder Wand, in jedem Regal, auf Tisch und Fensterbank einen Platz finden.


 

NEU! n5, 23 x 17 cm, Acryl, Vinyl, Epoxidharz auf Holz, im Stahlrahmen, 2019, 1.300 €
☞ Kaufen

NEU! n6, 23 x 17 cm, Acryl, Vinyl, Epoxidharz auf Holz, im Stahlrahmen, 2019, 1.300 €
☞ Kaufen

 

Titel: klang 3 ∙ Maße: 31 x 23 cm ∙ Technik: Vinyl und Epoxidharz im Stahlrahmen ∙ Preis: 1.300 €
☞ Kaufen

Titel: klang ∙ Maße: 31 x 23 cm ∙ Technik: Vinyl und Epoxidharz im Stahlrahmen ∙ Preis: 1.300 €
☞ Kaufen

 

geo 7, Leinwand, Vinyl und Epoxidharz, 23 x 17 cm, im Stahlrahmen, 1.100 €
☞ Kaufen

 

Epoxidharz und Leinwand

 

Titel: f ∙ Größe: 100 x 90 cm ∙ Technik: Öl,Acryl, Vinyl, Tusche und Epoxidharz auf Leinwand, Holzstreifen-Rahmung ∙ Preis: 3.230€
☞ Kaufen

 

Titel: ks ∙ Größe: 60 x 40 cm ∙ Technik: Öl, Acryl, Vinyl, Tusche und Epoxidharz auf Leinwand, Holzstreifen-Rahmung ∙ Preis: 1.700€
☞ Kaufen


Haben Sie Interesse an einem Kauf oder andere Fragen, kontaktieren Sie mich bitte.
f you are interested in a purchase or if you have other questions, please contact me.

Curriculum

1979 geboren in Neubrandenburg
2004 Studium an der FH Wismar - Fakultät für Gestaltung FR Produktdesign
2009 Abschluß Dipl. Des. (FH)
2012 Arbeitsstipendium durch das Künstlerhaus Lukas in der Grafikwerkstatt KKV Malmö, gefördert durch das Land Mecklenburg Vorpommern; 
Arbeitsstipendium durch die Stiftung Kunstfonds Bonn
2016 Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe (1.Platz)

Sammlungen

Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe
Private Sammlungen im Inn- und Ausland
 

Ausstellungen

2017

'Der Akt', Galerie Irrgang, Leipzig, Gruppenausstellung 

2016
COLLECTIVE', Galerie Tristan Lorenz, Frankfurt a.M., Einzelausstellung
AFFORDABLE ARTFAIR, Hamburg
'Salondergegenwart', Hamburg, Gruppenausstellung
'ISOLAR', Galerie Kristine Hamann, Wismar, Einzelausstellung
ART BODENSEE, Dornbirn, Österreich
'NORDART', Büdelsdorf, Gruppenausstellung
'NEUE ENERGIEN', Kunsthalle Kühlungsborn, Gruppenausstellung
Ausstellung zum Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe, Gruppenausstellung
ART KARLSRUHE, Artfair

2015
'AFFORDABLE ARTFAIR', Hamburg
'SUPERFICIAL', Galerie Kristine Hamann, Wismar, Doppelausstellung
'SOMMERSALON, Kunstverein Wiligrad, Schwerin, Gruppenausstellung
'ART BODENSEE', ARTFAIR, Dornbirn

2014
Galerie Rowland und Kutschera, Gruppenausstellung
AFFORDABLE ARTFAIR, Hamburg
Galerie Kristine Hamann, 'Sommersalon', Gruppenausstellung
ARTFAIR ARTGESCHOSS, Wolfenbüttel, Gruppenausstellung
Galerie Aquamarin, Berlin, Einzelausstellung
Galerie Wolkenbank, 'Artmap', Rostock, Gruppenausstellung 

 2013
ARTFAIR KUBOSHOW, Herne, Gruppenausstellung
Märkischer Künstlerhof, Berlin Brieselang, Gruppenausstellung
Galerie Kristine Hamann,'Junge Künstler aus Mecklenburg', Wismar, Gruppenausstellung
Schleswig Holsteinhaus Schwerin, 'Klaus Joachim Albert und Weggefährten', Gruppenausstellung
NORDIC ARTFAIR, Malmö, Schweden, Gruppenausstellung
Kunstverein Altlangsow,'Masken und Köpfe', Brandenburg, Einzelausstellung
Stadtgalerie Baumhaus,'Zwei Ansätze', Wismar, Gruppenausstellung
Kunstraum B, Kiel, Einzelausstellung
Kreuzberg Pavillion, 'Silence comes from the hardest working in town', Berlin, Gruppenausstellung 

2012                                                                                       
''That's it'', Kuboshow Kunstmess, Herne, Gruppenausstellung
Kultur- und Kommunikationszentrum, Kleipeda (Littauen), Gruppenausstellung
''3+3 Junge Kunst aus drei Ländern'', Neues Kunsthaus Ahrenshoop, Gruppenausstellung
''Don`t you care'', La Grange, Bergen (Rügen)
''Fukushima'', Galerie auf Zeit, Wismar Einzelausstellung
''Fukushima'', Galerie Meng, Lübeck, Einzelausstellung

2011
'Vorstellung mit Vorspiel'', Kunstverein Wiligrad, Gruppenausstellung
''Handwerke'', Hochschule für Musik und Gestaltung Rostock,
Einzelausstellung
''Zusammen'', KVW, Schwerin, Gruppenausstellung

2010
Finanzministerium, Schwerin, Einzelausstellung
Galerie im IPP, Greifswald, Gruppenausstellung
Kunstbörse, Schloss Wiligrad, Einzelausstellung 

2009
''Aufnull'', New Art Off Gallery, Hamburg, Einzelausstellung
Galerie Kunststoff, Wismar, Einzelausstellung
Kunst im Gericht, Greifswald, Einzelausstellng
Rostocker Stadtwerke AG, Rostock, Einzelausstellung