Christofer Kochs

Die Szenen der Bilder von Christofer Kochs könnten auch aus einem unserer eigenen Träume oder aus dem Fotoalbum der eigenen Großeltern stammen. Die offenen Gesichter bieten eine Projektionsfläche, welche wir als Betrachter mit unseren Ideen und Vorstellungen auffüllen können. Offen sind darüber hinaus auch die dargestellten Situationen – keine erklärt sich, keine ist eindeutig. Es sind rätselhafte, surreale Geschehnisse, deren weiterer Verlauf in der Vorstellung des Betrachters liegt. So bietet jedes Bild einen Kosmos an Möglichkeiten, an potenziellen Erzählsträngen.

Christofer Kochs Leinwände sind meist gefaltet. Dadurch gewinnen die Bilder zum einen eine eigenwillige und sehr präsente Haptik. Die Materialität des Bildes rückt wesentlich stärker in den Fokus, da schon allein durch die Faltungen viel mehr Material vorhanden ist. Zum anderen generieren diese Faltungen ebenfalls Möglichkeiten oder eröffnen vielmehr weitere Bilddimensionen. Durch die unsichtbaren Teile der Leinwand, die sich in diesen Faltungen verbergen, existiert eine immense Summe an Variablen, deren Visualisierung lediglich im Geiste des Betrachters stattfinden kann, die aber dennoch vorhanden sind.

 

Werke

 
 

Werke von Christofer Kochs kaufen

Haben Sie Interesse an einem Kauf oder Fragen, kontaktieren Sie mich bitte.
f you are interested in a purchase or if you have other questions, please contact me.


Vita

1989 Abitur
1990 Assistent in der Lithografiewerkstatt von Jan Prein, Augsburg
1992 Beginn des Studiums an der Akademie der Bildenden Künste München
1994 Beteiligung am Aufbau des Künstlerhauses und Druckwerkstatt "Richard Wagner Hof"
1996 Meisterschüler bei Prof. Berger studentische Assistenz in der Lithografiewerkstatt der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Karl Imhof
2000-03 Lehrauftrag für Lithografie an der Fachhochschule Augsburg
2007 Lehrauftrag an der Universität Dortmund
Lehrauftrag an der Alanus Hochschule Bonn
2017 Lehrauftrag an der Universität Augsburg

 

Öffentliche und private Sammlungen von Christofer Kochs

Bayrische Staatsgemäldesammlung München
Städtische Kunstsammlung  Augsburg
Städtische Kunstsammlung  Schweinfurt
Marktoberdorf, Künstlerhaus, Museum für zeitgenössische Kunst
Förderbank LfA, München
Willy Brandt Haus, Berlin
Sammlung der Hypo-Vereinsbank
Diozösanmuseum Augsburg
Sammlung der Stadtsparkasse Augsburg
Sammlung der Sparkasse Kaufbeuren
Sammlung der Volksbank Offenburg
Sammlung der Sparkasse Reutlingen
Sammlung BMW München
Sammlung Siemens Deutschland
Sammlung Deutsche Telekom
Landesbank Baden-Würtenberg
Artothek Stuttgart
Stadt Marktoberdorf
Stadt Kißlegg, Neues Schloß
private Sammlungen im In- und Ausland

PREISE & STIPENDIEN

1993 Senden, Grafikpreis
1995 Kronach, Lucas-Cranach-Förderpreis Augsburg, Kunstförderpreis der Stadt Augsburg
1996 Marktoberdorf, Förderpreis für Junge Künstler München, Böhmlerpreis München, Erasmus Stipendium
1997 Münster, Stipendium der Aldegrever-Gesellschaft für die Druckwerkstatt Kätelhön
1998 München, Karl-Rössing Reisestipendium der Bayrischen Akademie der Schönen Künste
1999 Magnus-Remy-Preis, Irsee
2000 Bobingen, 1. Preis Kunstverein München,Atelierstipendium des Bayrische Ministeriums für Forschung, Wissenschaft und Kultur
2001 Sydney, School of Arts, Artist in Residence
2004 Sydney, School of Arts, Artist in Residence
2014 Stadt Stadtbergen, Kunstpreis, Publikumspreis
2015 nominiert für den Pulse Miami Beach Prize
2016 Roy 2016, Augsburger Pop Preis in der Sparte Künstler des Jahres

Solo

2018
Köln, Galerie Anja Knoess / Augsburg, Holbeinhaus

2017
Wismar, Freidrehen, Galerie Kristine Hamann (August)
München, Galerie Michael Heufelder
Augsburg, Atelier Galerie Oberländer
Frankfurt am Main, Galerie Tristan Lorenz   
Berlin, Galerie Michael Schmalfuss
Konstanz, Galerie Grashey
Ellwangen, Kunstverein in der Residenz
Zürich, Gallery Python ( mit Seo, Rebecca Raue) 
Ulm, Galerie Tobias Schrade
Wismar, Galerie Kristine Hamann

2016
Frankfurt am Main, Galerie Tristan Lorenz
Nürnberg, Galerie Landskron & Schneidzik
Schweinfurt, Kunsthalle
Eschweiler, Galerie Art Engert

2015
Bremen, Galerie Corona Unger
München, Galerie Michael Heufelder
New York, Black & White Gallery
Miami, Pulse Art Fair, Black & White Gallery

2014
Konstanz, Galerie Grashey
Oberhöfen, KNOLLart
Darmstadt, Galerie Netuschil
Frankfurt, Galerie Tristan Lorenz
Bobingen, Kunstverein

2013
Ulm, Galerie Tobias Schrade
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan
Oberschönefeld, Galerie des Bezirks
Horn, Galerie Dagmar Rehberg
Miami, PULSE Miami, Black & White Gallery

2012
Marburg, Galerie Michael Schmalfuss
Bremen, Galerie Corona Unger
Augsburg, Atelier-Galerie Oberländer
Bleckede/Hamburg, Gerhard Fietz Museum
Amsterdam, BMB Galerie (mit Willi Siber)
München, Galerie Michael Heufelder
Leutkirch, Kunstverein Galeriekreis

2011
Konstanz, Galerie Grashey
Augsburg, Contemporallye

2010
Reutlingen, Kunstverein
Augsburg, Atelier-Galerie Oberländer
Nürnberg, Galerie Pfaff
Krefeld, Galerie Meta Weber

2009
Berlin, Galerie Berlin
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan
Ulm, Galerie Tobias Schrade
Mainz, Galerie Dagmar Rehberg
Oberhöfen, Knoll Art
Marburg, Galerie Schmalfuß

2008
Wien, Glerie Ulirike Hrobsky
Zürich, Art Felchlin
Sydney, Conny Dietzschold Gallery
Reutlingen, Galerie Thron
Augsburg, Atelier-Galerie Oberländer
Wuppertal, Galerie Epikur
Konstanz, Galerie Grashey
New York, Black & White Gallery

2007
Ochsenhausen, Städtische Galerie im Fruchtkasten
Fürstenfeldbruck, Galerie am Hauptplatz
Nürnberg, Galerie Paff
Bielefeld, Galerie Jesse

2006
Schwyz, Art Felchlin
Wuppertal, Galerie Epikur
Bielefeld, Galerie Jesse
Mainz, Galerie Dagmar Rehberg
Oberhöfen, Galerie Knoll Art
Ulm, Galerie Tobias Schrade
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan

2005
Marktoberdorf, Künstlerhaus
Stuttgart, Galerie Harthan
Regensburg, Galerie Peter Bäumler
Wien, Galerie Hrobsky
Krefeld, Galerie Mata Weber
Berlin, Gehag Forum (zusammen mit Jochen Stenschke) 
Rottenburg, Kulturverein Zehntscheuer e.V.

2004
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan (zusammen mit Willi Siber) 
Augsburg, Atelier-Galerie Oberländer
Sydney, Conny Dietzschold Gallery
Amsterdam, BMB Galerie (zusammen mit Willi Siber) 
Schweinfurt, Galerie der Sparkasse Schweinfurt
Fürstenfeldbruck, Galerie am Hauptplatz (zusammen mit Willi Siber) 
Neckarsulum, Open Atelier, Alte Seifenfabrik (zusammen mit Willi Siber)

2003
Zürich, Art Felchlin
Mainz, Galerie Dagmar Rehberg
Bobingen, Kunstverein
Amsterdam, BMB Galerie (zusammen mit Willi Siber) 
Oberhöfen, Galerie Knoll

2002
Augsburg, Atelier-Galerie Oberländer
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan
Fürstenfeldbruck, Galerie am Hauptplatz
München, Galerie der Bayrischen Landesbank
Heidenheim, Kunstverein
Kißlegg, Neues Schloß 
Konstanz, Galerie Grashey

2001
Frankfurt, Art Frankfurt, Galerie Angelika Harthan
Berlin, Galerie Beck & Priess
Sydney, SCA Gallery

2000
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan
Wuppertal, Galerie Epikur
Frankfurt, Galerie Titan
Crailsheim, Museum im Spital (mit Ben Willikens) 
Konstanz, Galerie Grashey

1999
Augsburg, Atelier-Galerie Oberländer, Speicher
Kötzting, Galerie im Woferlhof, Speicher
Berlin, Galerie Reinke, Speicher
München, Verein für Originalradierung

1998
Frankfurt am Main, Galerie Titan, Verstärker

1997
Augsburg, Neue Galerie im Höhmann-Haus der Städtischen Kunstsammlungen, Kurz vorm vergessen
Berlin, Galerie Reinke, Innenpläne

1996
Seefeld, Galerie Alice Toerring

1995
Augsburg, Salomo-Haus, Plexus

 


Group

2017
Karlsruhe, Art Karlsruhe, Galerie Tobias Schrade

2016 
Darmstadt, Galerie Netuschil
Seefeld, Kunsthalle Seefeld
Karlsruhe, Art Karlsruhe, Galerie Tristan Lorenz
Frankfurt, Galerie Tristan Lorenz
Dornbirn, Art Bodensee, Galerie Tristan Lorenz
Köln, Galerie Anja Knoess
Leutkirch, Skulpturenweg
Bielefeld, Galerie Jesse
Wismar, Galerie Kristine Hamann
Frankfurt am Main, Galerie Tristan Lorenz Bremen, Galerie Corona Unger
Ulm, Galerie Tobias Schrade

2015
Karlsruhe, Art Karlsruhe, Galerie Tristan Lorenz
Dornbirn, Art Bodensee, Galerie Tristan Lorenz
Galerie Michael Heufelder

2014
Karlsruhe, ART Karlsruhe, Galerie Michael Heufelder
Hannover, Galerie Robert Drees
New York, PULSE Art Fair, Black & White Gallery
Konstanz, Galerie Grashey, Zeichnungen
Bremen, Galerie Corona Unger
Schweinfurt, Sparkassen Galerie
Dornbirn, Art Bodensee, Galerie Harthan, Galerie Lorenz
Köln, Art Fair, Galerie Michael Heufelder
Leipzig, Galerie Irrgang
Miami, Pulse Art Fair, Black & White Gallery
Oberschönenfeld, Schwäbische Galerie, Werke aus der Sammlung

2013
Karlsruhe, Art Karlsruhe
Stuttgart, Württembergischer Kunstverein
Regensburg, Galerie Peter Bäumler
Bremen, Galerie Corona Unger

2012
Marktoberdorf, Künstlerhaus, Museum für zeitgenössische Kunst, "Highlights im Abseits"
Wertingen, Kunst im Schloss
Regensburg, Galerie Peter Bäumler, "Vom Wasser"
Darmstadt, Galerie Netuschil
Diepoldshofen, Galerie Dorothea Schrade

2011
Karlsruhe, Art Karlsruhe
Augsburg, H2 Zentrum für zeitgenössische Kunst
Dornbirn, Art Bodensee
Darmstadt, Galerie Netuschil
Darmstadt, Kunstarchiv
Zürich, Lagerhaus 62, Art Felchlin
Augsburg, Ecke Galerie
 

2010
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan
Bielefeld, Galerie Jesse
Karlsruhe, Art Karlsruhe

2009
Schweinfurt, Kunsthalle
Münster, Picasso Grafik Museum, Inventur - Radierung in Deutschland
Fürstenfeldbruck, Galerie am Hauptplatz
Kötzting, Galerie im Woferlhof
Eichstätt, Galerie am Hauptplatz
Karlsruhe, Art Karlsruhe

2008
Melbourne, Art Melbourne, Conny Dietzschold Gallery
Mainz, Galerie Dagmar Rehberg
Kötzting, Galerie im Woferlhof
Karlsruhe, Art Karlsruhe

2007
Marburg, Galerie Michael Schmalfuß
Kötzting, Galerie im Woferlhof
Reutlingen, INVENTUR-Radierung in Deutschland, Kunstverein
New York, Black and White Gallery
Karlsruhe, Art Karlsruhe

2005
Eislingen, Kunstverein, 2. Biennale der Zeichnung
Mainz, Galerie Dagmar Rehberg
Bad Saugau, Die Fähre, "Holzwege"
Rucphen/NL, Galerie Dom'Arte
Kötzting, Galerie im Woferlhof
Wuppertal, Galerie Epikur
Madrid, Arco, Galerie Michael Schmalfuß
Karlsruhe, Art Karlsruhe, Galerie Epikur, Galerie Art Felchlin

2004
Frankfurt, Art Frankfurt, Galerie Harthan, Galerie Epikur
Köln, Art Cologne, Galerie Harthan, Galerie Epikur
Kötzting, Galerie im Woferlhof
Zürich, Art Zürich, Galerie Art Felchlin
Bielefeld, Galerie Jesse
Karlsruhe, Art Karlsruhe, Galerie Epikur
Nürnberg, Galerie Landskron & Schneidzik

2003
Frankfurt, Art Frankfurt, Galerie Harthan, Galerie Epikur
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan, "Glücksgriffe"
Irsee, 20 Jahre Kloster Irsee

2002
Sydney, Conny Dietzschold Gallery
Zürich, Art Zürich, Galerie Grashey
Franfurt, Art Frankfurt, Galerie Grashey, Galerie Epikur
Köln, Art Cologne, Galerie Harthan, Galerie Epikur
Berlin, Galerie Tammen & Busch

2001
München, Bayrische Akademie der Schönen Künste
Basel, Galerie Carzaniga & Ueker
Bregenz, Art Bodensee, Galerie Epikur & Galerie Grashey
Augsburg, Nationale der Zeichnung
Lindau, Galerie Doris Wullkopf
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan

2000
Berlin, Galerie Beck & Priess
Irsee, Kloster Irsee
Dresden, Kunstmarkt, Galerie Epikur
Köln, Art COLOGNE, Galerie Angelika Harthan

1999
Basel, Galerie Carzaniga & Ueker
Konstanz, Galerie Grashey
Offenbach, Internationaler Senefelderpreis
Zürich, Art Zürich, Galerie Grashey

1998
München, Haus der Kunst, Große Kunstausstellung
München, Bayrische Akademie der Schönen Künste
Erlangen, Palais Stutterheim, Kunstverein Erlangen
Irsee, Schwäbischer Kunstsommer, Kunst Leben
Düsseldorf, Große Kunstausstellung NRW
Augsburg, Toskanische Säulenhalle, Große Schwäbische Kunstausstellung    
Zwickau, Galerie am Domhof, Süddeutsche Druckgrafik
Bonn, Friedrich-Ebert-Stiftung, Süddeutsche Druckgrafik

1997
Frankfurt, Galerie Titan
München, D.P. Druck & Publikations Gmbh, Saxa Loquuntur II
Ulm, Südwest-Galerie, Jugendpreis der Künstlergilde Ulm (Auswahl)
München, Künstlerwerkstatt Lothringerstraße, Quit
Augsburg, Toskanische Säulenhalle, Große Schwäbische Kunstausstellung

1996
Hamburg, Chile Haus
Brugge/Belgien, Rotariale 1996
München, Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste
München, Haus der Kunst, Große Kunstausstellung
Augsburg, Städtische Kunstsammlungen, Neue Galerie im Höhmann-Haus, "Neuerwerbungen und Eigener Bestand"
Augsburg, Toskanische Säulenhalle, 11. Nationale der Zeichnung
München, Verein für Orginalradierung
Bariloche/Argentinen, Lithografien aus München
Augsburg, Atelier-Galerie Oberländer
Offenbach am Main, Internationaler Senefelderpreis 1996 (Auswahl)
Seefeld, Galerie Alice Toerring